Leipziger Notenspur Leipziger Notenspur Leipziger Notenspur

Mit dem Notenrad auf Gartentour – Eine familienfreundliche Radtour mit Picknick

Pressemeldung Stiftung „Bürger für Leipzig“ (Angelika Kell)

Die Stiftung „Bürger für Leipzig“ lädt am Sonntag, den 07. Juli 2013 ab 11 Uhr zu einer Fahrradtour entlang der Westschleife der Notenspur ein. Treffpunkt ist am Haupteingang der Thomaskirche, Dittrichring.
Dauer circa 4-5 Stunden.
Eintritt ist kostenfrei.
Für die geplante Picknickpause sind Picknickkörbe bitte selbst mitzubringen.

Die inszenierte Fahrradtour zur Musikgeschichte führt durch die schönsten Parks und Gärten von Leipzig mit musikalischer Begleitung und fachkundigem Naturerleben. Die musikalischen Stationen werden vom Projekt "Musik macht schlau" vom Geyserhaus e.V. betreut.

Stationen sind u.a. Thomaskirche, Mendelssohn-Ufer, Clara-Zetkin-Park, Hain der Jahresbäume, Rittergut Kleinzschocher, Musikalische Komödie, Palmengarten, Richard-Wagner-Hain, Gohliser Schlösschen und das Rosental.

Die Reiseleitung übernehmen Michael Berninger, Stiftung „Bürger für Leipzig“ und Prof. Werner Schneider, Notenspur-Initiative.

Die Radtour ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Stiftung "Bürger für Leipzig", der Notenspur-Initiative, dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club Leipzig e.V. (ADFC) und dem Grünen Ring im Rahmen des Leipziger Gartenprogramms 2013.

Mit dem Notenrad auf Gartentour - Teil 2 - Ostschleife

Eine inszenierte Fahrradtour zur Musikgeschichte durch Leipziger Parks und Gärten mit musikalischer Begleitung und fachkundigem Naturerleben

Sonntag, 22.06.2014, 11-16 Uhr

Treffpunkt: Neues Gewandhaus, Haupteingang, Augustusplatz

Familienfreundliche Tour mit Picknick-Pause.

Stationen sind das Geburtshaus von Hanns Eisler, der Mariannenpark mit der Schönefelder Kirche, der Volkshain Stünz, der Zweinauendorfer Park mit dem Stadtgut Mölkau, der Südfriedhof, die Deutsche Nationalbibliothek und das Grassimsueum

Dauer ca. 4-5 Stunden

Reiseleitung: Michael Berninger und Prof. Werner Schneider

Eintritt: 5 Euro als Spende für das Notenrad-Kletterorchester (Keine Anmeldung erforderlich.)

Die Radtour ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Stiftung Bürger für Leipzig, der Notenspur Initiative, der DGGL Sachsen, dem ADFC und dem Grünen Ring.

Veranstalter: Stiftung Bürger für Leipzig, Dorotheenplatz 2, 04109 Leipzig,Telefon: 0341 - 960 15 30

Internet: www.buergerfuerleipzig.de

http://www.garten-leipzig.net/stiftung/index_garten.asp?list=0,676&d=Mit_dem_Notenrad_auf_Gartentour_-_Teil_2__-_Ostschleife