Leipziger Notenspur Leipziger Notenspur Leipziger Notenspur

Zur Notenrad-Lieder-Tour fanden sich am 02. Juli 2017 ca. 60 musikliebende und radelfreudige Mitfahrer ein. Wie meist bei den Notenspur-Projekten arbeiteten auch hier mehrere Partner zusammen: Notenspur Leipzig e.V., ADFC, Fröhlicher Chor und LeipzigGrün. Begonnen wurde auf dem Richard-Wagner-Platz...

Weiterlesen

Alexandra Alt für eine Arbeit zur grünen Konzertlandschaft Leipzigs im 19. Jahrhundert ausgezeichnet

Am gestrigen 2.Juli 2017 wurde der Gert-Triller-Preis für Musikkultur erstmals vergeben, der für Arbeiten zur Erforschung der „Musik im Grünen“ in Leipzig ausgelobt worden war. Preisträgerin ist die...

Weiterlesen

Der Notenspur Leipzig e.V. hat in Zusammenarbeit mit Fachleuten jüdischer Kultur- und Musikgeschichte, einer Schulklasse und Ehrenamtlichen ein neues Projekt für Schüler realisiert: den „Notenbogen-Entdeckerpass. – Jüdischen Musikern in Leipzig auf der Spur“. Es ist eine 48-seitige Broschüre, die...

Weiterlesen

Auf Anregung von Mitwirkenden der vergangenen Notenspur-Nacht der Hausmusik wollen wir uns am Sonntag, 11.06.2017, 11–14 Uhr, auf dem Gelände der Parkbühne des Geyser-Hauses (Gräfestraße 25, 04129 Leipzig) erstmals zu einem Notenspur-Hausmusik-Picknick treffen, das Gastgeber und Musiker vergangener...

Weiterlesen

Pressemitteilung der Leipziger Notenspur vom 11. Mai 2017

Die Leipziger Notenspur – ein in der langen Geschichte der Stadt Leipzig junges Kultur-, Stadt- und Bürgerprojekt – feiert ihren 5. Geburtstag am 12. Mai.

Über Jahrhunderte hat die Bürgerstadt Leipzig als Stadt des Handels, der Wissenschaft...

Weiterlesen

Nach zwei sehr erfolgreichen Notenspur-Nächten der Hausmusik 2015 und 2016 mit jeweils über 60 parallelen Hausmusikkonzerten begründet der Notenspur-Verein mit der 3. Notenspur-Nacht der Hausmusik eine neue Leipziger Kulturtradition, die von den Leipzigerinnen und Leipziger selbst gestaltet wird....

Weiterlesen

2019 feiern wir den 200. Geburtstag von Clara Schumann, die als Clara Josephine Wieck am 13. September 1819 im Haus „Zur hohen Lilie“ in Leipzig das Licht der Welt erblickte. Die spätere Ehefrau des Komponisten Robert Schumann gehört zu den wichtigsten Musikerpersönlichkeiten des 19. Jahrhunderts....

Weiterlesen

Am 20.03.2017, ab 18 Uhr, findet im Fakultätsgebäude der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät auf dem Uni-Campus die Mitgliederversammlung des Notenspur-Fördervereins statt. Alle Mitglieder sind zur Teilnahme sehr herzlich eingeladen!

Weiterlesen

Der erste Notenspur-Stammtisch des neuen Jahres findet am 9. Januar 2017, 19 Uhr, im Coffe Baum (Quetsche) statt.
Wir freuen uns auf anregende Gespräche!

Weiterlesen

Nachricht von der Kulturstiftung des Bundes:

"Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Ihr Verein zum Call for Members zugelassen wurde. Nach Abschluss der Prüfung aller eingereichten Unterlagen gehören auch Sie zu den insgesamt 105 Vereinen, die im Wettbewerb um die meisten neuen Mitglieder...

Weiterlesen