Leipziger Notenspur Leipziger Notenspur Leipziger Notenspur

ClaraliebtRobertliebtClara

Romantischer Abend am Valentinstag mit Musik, Lesung und Segen

in der Hochzeitskirche von Clara und Robert Schumann
Datum: 14. Februar 2019, 19.30 Uhr
Ort: Gedächtniskirche Leipzig‐Schönefeld, Ossietzkystraße 39
Tickets: freier Eintritt, um Spende wird gebeten

ClaraliebtRobertliebtClara

Die Liebesgeschichte zwischen Clara und Robert Schumann ist eine Geschichte voller Sehnsucht, gesellschaftlicher Widerstände und großer Entbehrungen, denen das Paar schließlich mit einem Gerichtsprozess gegen Claras Vater entkommen konnte. In der Gedächtniskirche Leipzig‐Schönefeld durften sie schließlich am 12. September 1840 einander heiraten. Mit romantischer Kammermusik und einer Lesung mit Auszügen aus dem Briefwechsel zwischen Clara und Robert Schumann wollen wir am Valentinstag ihrer Liebe gedenken. Auch wird es an diesem Abend die Möglichkeit eines persönlichen Segenszuspruchs geben.


TEIL 1
Ihre Liebesgeschichte bis zum Hochzeitstag

MUSIK
Robert Schumann - "Drei Fantasiestücke für Klarinette und
Klavier op. 70"

LESUNG
Wie die Liebe entstand – der erste Kuss

MUSIK
Ein Lied von Clara Schumann und ein Lied von Robert
Schumann

LESUNG
Sehnen, bangen, kämpfen

MUSIK
Franz Schubert - "Der Hirt auf dem Felsen" (D 965)
für Gesang, Klarinette und Klavier

LESUNG
Vom Gericht zum Altar

MUSIK

TEIL 2
Hochzeit und Segen

CHORALVORSPIEL
LESUNG
Hohelied der Liebe
1. Brief des Paulus an die Korinther 13, 4-8 a ca. 50 n.Chr.
Göttliche Verheißung und Gebet

ZEIT DER BESINNUNG
Schreiben Sie Ihr Gebet.
Zünden Sie eine Kerze an für Ihre Liebe.
Lassen Sie sich Segen geben.
MUSIK zum Ausklang

MITWIRKENDE:
Maria Hengst - Sopran
Felicitas Ressel - Klarinette
Christian Otto  - Klavier
Luzie Teufel - Clara
Philipp Mühlau - Robert
Elke Leinhoß - Erzählerin

Programm "Clara im Park"


04.08.2019 | 11 Uhr | Mit Clara westwärts – Radtour auf dem Notenrad
Eine Radtour auf dem Leipziger Notenrad und dem Elsterradweg mit Zwischenstopps und Endstation im Schlosspark Lützschena. Dort wird es dann eine Parkführung und ein anschließendes kleines Konzert geben.

07.08.|14.08.|21.08.|28.08.|04.09.2019 | Clara singt - Bürgersingen im Johannapark
Das bekannte Bürgersingen im Johannapark wird mit einem Repertoire aus Liedern von Clara Schumann gestaltet.
Stiftung Bürger für Leipzig Johannapark

11.08.2019 | 15 Uhr | "Wo Clara und Robert zur Hochzeit gingen"
geführter Hochzeitsspaziergang mit Michael Berninger und Sabine Brückner von Kirche und Schloss Schönefeld über die Parthenaue in den Abtnaundorfer Park.

23.08.2019 | 19 Uhr | Clara geht raus nach Schönefeld - Hörspielnacht und Musik
Studenten der Hochschule Merseburg präsentieren ihre Hörspiele zu Clara Schumanns Werk und Leben. In der
besonderen Atmosphäre an der Grabpyramide Schönefeld kann neben den Hörspielen auch Live-Musik gelauscht werden.

24.08.2019 | 17 Uhr | Clara und Robert wandeln in Sellerhausen-Stünz
Wandelkonzert zwischen Hochzeitskirche und Hochzeitspark in Sellerhausen-Stünz.

25.08.2019 | 15 Uhr | Gratulation für Clara
Das Musikpavillon-Salonorchester Thomas Krause spielt für Clara Schumann im Musikpavillon im Clara-Zetkin Park.

28.08.-31.08.2019 | "Klangkunst&Skulptur" | eine Musikinstallation für Clara Schumann
Musiker und Bildhauer erschaffen gemeinsam in einem öffentlich zugänglichen Prozess eine Musikinstallation für Clara Schumann im Skulpturengarten am Budde-Haus. Am 31.8.2019 findet dazu um 15 Uhr eine Abschlussperformance und ein Wandelkonzert im Skulpturengarten statt.

31.08.2019 | 19 Uhr | "Bei Hempels auf'm Sofa" - Popmusik trifft auf Clara Schumann
Musikerin, Schauspielerin und Autorin Laura Hempel begrüßt ihre musikalischen Gäste in ihrem Wohnzimmer im Grünen, um über Leben und Werk von Clara Schumann zu philosophieren und zu musizieren. Der Abend ist gleichzeitig das Eröffnungskonzert der Leipziger Tastentage 2019 und findet in den Grünanlagen von Grünau statt.

01.09.2019 | 11 Uhr | Mit Clara ostwärts - Radtour auf dem Notenrad
Eine Radtour auf dem Leipziger Notenrad zum Park Mölkau Zweinaundorf. Dort wird es die Möglichkeit geben
Biedermeiertänze mit Live-Musik und unter Anleitung von Mareike Greb auszuprobieren.

07.09.2019 | ganztägig ist Clara zu Gast beim Abtnaundorfer Parkfest 2019
In Kooperation mit dem Verein Wir für Schönefeld wird das Parkfest 2019 auch das Leben und Werk von Clara Schumann in vielfältigen, bunten Beiträgen würdigen. So wird es zum Beispiel eine Hörlounge mit Hörspielen zu Clara Schumann geben. Den Abend gestaltet ein Musikensemble mit einer Mischung aus Werken von Clara Schumann und Musikern ihrer Zeit und zeitgenössischer Kammermusik.

08.09.2019 | 15 Uhr | Claras Liedertafel
Mitsingkonzert zu Clara Schumanns Geburtstag in der Kirche Schönau mit einem Liederprogramm von Frauen in der Musik. Gratulantinnen sind Anna Magdalena Bach, Christiana Mariana von Ziegler, Fanny Hensel, Livia Frege, Louise Otto Peters, Alma Mahler u.a. Anschließend kann im Garten der Kirche gepicknickt werden.

08.09.2019 | 10:30 Uhr | Feiern mit Clara - Gottesdienst und Begegnungsfest im Rosental
In einen eigens konzipierten Freiluftgottesdienst wird Leben und Werk von Clara Schumann eingebunden. Danach kann noch bei Spiel und Spaß auf den Wiesen des Rosentals verweilt werden.

Änderungen vorbehalten!