Leipziger Notenspur Leipziger Notenspur Leipziger Notenspur

Preisträger 2021

1. Preis - nicht vergeben

2. Preis - Viola Meny für ihre Arbeit
„Musik in Wirtshausgärten im Leipziger Westen

3. Preis - Noomi Johanna Bacher für ihre Arbeit
„Ein Einblick in sechs Jahre Gartenmusik in Leipzig“

Beide Preisträgerinnen sind Master-Studentinnen der Musikwissenschaft an der Universität Leipzig. Hier eine Würdigung ihrer Leistung:
www.gkr.uni-leipzig.de/newsdetail/artikel/preis-der-notenspur-leipzig-fuer-viola-meny-und-noomi-bacher-2021-07-19

Der Gert-Triller-Preis ist dotiert.

Preisträger 2019

1. Preis - nicht vergeben

2. Preis - Gruppe "Mandarin" mit Zhu Yi und Chia-Ling Chang für ihre Arbeit  
„Musik bei Leipziger Vergnügungsfeiern im Freien zu Beginn des 20. Jahrhunderts“

3. Preis - nicht vergeben

Preisträger 2017

1. Preis - Alexandra Alt für ihre Arbeit
„Die grüne Konzertlandschaft Leipzigs: Musik in Leipziger Gärten im 19. Jahrhundert.“

2. Preis - nicht vergeben
3. Preis - nicht vergeben