Leipziger Notenspur Leipziger Notenspur Leipziger Notenspur

Notenspur-Fest der Hausmusik am 14. und 15. Dezember 2019

Beethoven bei uns

Pressemitteilung vom 29. März 2019
 

Hausmusik-Wochenende am 14. und 15. Dezember 2019 zum Beginn des Beethoven-Jahres / Notenspur Leipzig kooperiert mit Beethoven Jubiläums Gesellschaft

Die Notenspur-Nacht der Hausmusik in ihrer 4. Auflage am 24.11.2018 war wiederum sehr erfolgreich. Insgesamt über 2700 Teilnehmer – ehrenamtliche Gastgeber, ehrenamtlich mitwirkende Musiker und über 2000 Besucher – machten Leipzig an diesem Abend zur klingenden Stadt. An 83 Veranstaltungsorten, verteilt über das gesamte Stadtgebiet, wurde z.T. bis tief in die Nacht musiziert und improvisiert, gesungen, gegessen und getrunken, neue Kontakte geschlossen und alte aufgefrischt. Die Resonanz, sowohl der Gäste als auch von Gastgebern und Musikern, war überaus positiv und bestärkt den Notenspur-Verein darin, das Veranstaltungsformat fortzusetzen.

Trotz dieser guten Erfahrungen weicht der Notenspur-Verein in diesem Jahr vom angestammten Termin – dem Samstag, der dem Cäcilientag (22. November, Tag der Hausmusik) am nächsten liegt – ab. Anlass ist der Beginn des Beethoven-Jahres zum 250. Geburtstag des Komponisten im Jahr 2020. Beethovens 250. Lebensjahr wird am 14. und 15. Dezember 2019 mit einem bundesweiten Hausmusik-Wochenende eingeläutet. Wegen der besonderen Bedeutung Beethovens für die Musikstadt Leipzig war die Beteiligung keine Frage, als die Beethoven Jubiläums Gesellschaft bereits 2017 auf den Notenspur-Verein zukam, um Leipzig mit seiner großen Hausmusik-Erfahrung als ein Flaggschiff der bundesweiten Aktion zu gewinnen

Was ändert sich außer dem Datum im Jahr 2019 noch? Aus der Notenspur-NACHT der Hausmusik wird ein Notenspur-FEST-der Hausmusik, denn anders als bisher wird es statt an einem Abend nun an zwei Tagen Hausmusiken mit unterschiedlichen Anfangszeiten geben. Damit haben Gastgeber und Musiker größere Möglichkeiten, sich an dem bereits durch viele musikalische Veranstaltungen geprägten 3. Adventwochende an der Hausmusikaktion zu beteiligen.

Neu ist außerdem das Motto „Beethoven bei uns“. Um an diesem Dezember-Wochenende zur Familie der großen bundesweiten Hausmusik-Gemeinschaft zu Ehren Beethovens zu gehören, laden wir die musikalisch Mitwirkenden ein, durch Auswahl eines oder mehrerer Stücke die künstlerischen Leistungen Beethovens zu würdigen. Auch wenn dieser bedeutende Komponist wahrscheinlich nur ein einziges Mal Leipzig besucht hat, sind seine Beziehungen zu unserer Stadt doch immer sehr eng gewesen, denn es ist die Stadt seiner Verleger Breitkopf&Härtel. Mit Max Klingers Beethoven-Skulptur im Museum der bildenden Künste verfügt Leipzig außerdem über eines der bedeutendsten musikbezogen Werke dieser Kunstgattung.

Eine finanzielle Unterstützung durch die Beethoven Jubiläums Gesellschaft für den Notenspur-Verein, der in Leipzig die Organisation des Hausmusik-Wochenendes „Beethoven bei uns“ wahrnimmt, erlaubt die Beteiligung an dem bundesweiten Hausmusik-Wochenende mit seinem deutlich höheren Organisationsaufwand. Dem Verein war es ein Anliegen, dass Gastgeber, Musiker und Besucher auch in diesem Jahr auf die inzwischen bewährte Organisationsstruktur zurückgreifen können. Damit ist auch ein reibungsloser Übergang zur 6. Notenspur-Nacht der Hausmusik im Jahr 2020 am gewohnten und bewährten Termin Ende November gewährleistet.