Leipziger Notenspur Leipziger Notenspur Leipziger Notenspur

Kinder-Notenspur-Musik-Salons im MDR Würfel

Am 8. Februar 2015 gab es den allerersten Kinder-Salon mit dem Programm "Excalibur - Sagenhafte Musik - auch zum Selbermachen". Nach diesem gelungenen Auftakt war die Fortführung der Notenspur-Kinder-Musik-Salons beschlossene Sache. 2016 folgte am 7. Februar dann - passend zum Faschingssonntag - das Programm "Karneval tonale - Heitere Instrumentenkunde", bei dem wiederum alle Beteiligten viel Spaß hatten. Im Jahr 2017 war dann der berühmte AMADEUS zu Gast. 2018 gab es ein "Kulinarisches Duett" - Köstlichkeiten aus dem Hause Mendelssohn. (Bilder und Plakate seht ihr in unserem Veranstaltungsarchiv.)

Und was gab es 2019?

Zum fünften Mal luden wir (der MDR, das CLARA Netzwerk und die Leipziger Notenspur) Kinder ab sechs Jahren – natürlich in Begleitung von Erwachsenen und möglichst vieler kleiner und größerer Freunde – zu einem »Geburtstags-Salon« ein.

MDR-Kinderchor, Leitung: Alexander Schmitt
Diana Kostadinova | Violine
Bobby Kostadinov | Cello
Van Trang Truong | Klavier
Christian Otto | Klavier
Ekkehard Vogler | Sprecher
Clara – die Strahlende, die Schöne, die Berühmte. Genauso wird die Bedeutung dieses bis heute beliebten Mädchennamens beschrieben. 2019 ging es natürlich um Clara Schumann. Und zu wem passt die Beschreibung besser als zu ihr? In diesem Musiksalon für Kinder und Familien erlebteb wir gemeinsam, was die kleine Clara geprägt hat: Die Freude am Musizieren. Natürlich war spontanes Mitmachen gefragt, ob beim Singen, beim Tanzen oder auch wenn wir ihr Lieblingsinstrument, das Klavier, genauestens untersuchten. Außerdem waren junge Gäste eingeladen, die den musikalischen Salon aus Claras Zeiten neu und modern interpretierten. Als Abschluss gab es zur Entspannung ein kleines Konzertprogramm für kleine und große Ohren nur zum Zuhören.
Ort: MDR Würfel, Augustusplatz 9a
Veranstalter: MDR KLASSIK in Kooperation mit dem Notenspur Leipzig e.V.

Impressionen

Fotos © Daniel Reiche